bahnfahrplan.at » Österreich

Mit der Bahn durch's Land!

Neben den Österreichischen Bundesbahnen gibt es auch eine Reihe von privaten Anbietern für Bahn-Strecken in Österreich. Viele wissen das nicht, weil lediglich die Westbahn - benannt nach der gleichnamigen Strecke zwischen Wien und Salzburg - durch entsprechendes Marketing bekannt wurde. Aber viele weitere private Bahnen agieren in Österreich.


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Die Bahn in Österreich

Neben Normalspur-Bahnen, die von den Österreichischen Bundesbahnen verwaltet und betrieben werden, gibt es in Österreich auch einige Schmalspurbahnen und zusätzlich dazu auch Normalspurbahnen in privater Hand bzw. die nicht im Eigentum der Bundesbahnen stehen, wie etwa die Salzburger Lokalbahnen, die im Eigentum der Salzburg AG stehen oder die Neusiedler Seebahn im Eigentum der ROeEE. Aber auch Bahnen wie die Haager Lies von Lambach nach Haag am Hausruck (Oberösterreich), die im Eigentum von Stern und Hafferl stand, gab es in Österreich einmal. (Der Betrieb wurde für den Schienenverkehr im Jahr 2009 eingestellt.)

Gliederung der Bahnstrecken

Grundsätzlich unterscheidet man rein technisch gesehen die Spurbreiten in Österreich zwischen der Normal-Spur und der Schmalspur, eine Breitspur (wie etwa in Russland) gibt es in Österreich derzeit nicht. Bei den privaten Bahnstrecken kann man diese Spurenunterscheidung ebenfalls machen, allerdings kommen dann neben den beiden Spurbrieten auch noch Industirebahnen, Waldbahnen, Parkeisenbahnen, Gartenbahnen und Standseilbahnen dazu. Außerdem gibt es in Österreich interessante Museumsbahnen, die auch nach wie vor befahren werden.

Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 31 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 31 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

2. Fläche: € 41 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 41 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

Bahnstrecken im Zwentendorf-Modus

Wir nennen das Phänomen "Zwentendorf-Modus" - das hat aber nichts mit Bahnen zu tun. Die Bezeichnung bezieht sich auf Bahnprojekte, die - teilweise - sehr weit entwickelt wurden, aber dann letztlich nicht in Betrieb gegangen sind, ähnlich dem berühmten Atomkraftwerk Zwentendorf, das gebaut wurde und dann nie eingeschaltet wurde, weil die Atomkraft per Volksabstimmung in Österreich vor dem Einschalten des Kraftwerkes abgeschafft worden ist. Auch diese Bahnprojekte wollen wir an dieser Stelle beleuchten.

Startseite Inhaltsverzeichnis