Zugfahrplan und Zugabfahrten » Österreich » Burgenland

Bahnhöfe und Haltestellen im Burgenland

Vom Seewinkel im Nord-Osten des Landes bis nach Jennersdorf im Süden des Landes ziehen sich Bahnstrecken, allerdings sind diese oftmals überhaupt nur Eingleisig, was bedeutet, dass die Züge nicht einfach in beide Richtungen unterwegs sein können, sondern die Fahrpläne sehr genau abgestimmt werden müssen um genau in diversen Bahnhöfen mit mehreren Gleisen ein Aneinander-Vorbeifahren zu ermöglichen.


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Züge im Burgenland - Abfahrtszeiten

Das Bundesland Burgenland hat im Gegensatz zu den westlichen Bundesländern in Österreich keinen eigenen Verkehrsverbund, sondern ist im gemeinsamen Verbund unter dem Namen "VOR" (Verkehrsverbund Ost-Region) mit den Bundesländern Wien und Niederösterreich zusammengeschlossen. Das hat für die Weiterentwicklung des Bahnverkehrs im Burgenland auch viele Vorteile gebracht, weil die Tickets immer schon auch sehr einfach für die drei Bundesländer mitgebucht werden konnten und es sehr viele Menschen gibt, die zwischen Wien und Niederösterreich unterwegs sind.

Die Eisenbahn im Burgenland: Ein Überblick

Das Burgenland, das östlichste Bundesland Österreichs, verfügt über ein mittelmäßig ausgebautes Eisenbahnnetz, mit dem das Bundesland zwar erschlossen wird, allerdings die internen Verbindungen zwischen den burgenländischen Städten eher schwach funktinieren. Man kann vom Burgenland aus gut in die angrenzenden Bundesländer (im Norden nach Niederösterreich, im Süden in die Steiermark) gelangen und auch ins benachbarte Ungarn. Bei Betrachtung des Bahnstrecke-Netzes hat man allerdings das Gefühl, dass es schwer ist im Burgenland beispielsweise von der Landeshauptstadt Eisenstadt aus in die anderen Bezirkshauptorte zu gelangen. Es gibt noch eine relativ gute Verbindung zwischen Eisenstadt und Neusiedl, zwischen Eisenstadt und Jennersdorf allerdings oder nach Güssing oder Oberwart oder Oberpullendorf im Burgenland, sieht die Sache schon sehr viel schlechter aus.

Zug-Abfahrtszeiten im Burgenland

Inhaltsverzeichnis
  • Draßburg (Draßburg Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)
  • Eisenstadt (Eisenstadt im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)
  • Neusiedl am See (Neusiedl am See im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof)
    • Bad / Strandbad (Neusiedl am See Strandbad Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)
  • Pamhagen (Pamhagen Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)
  • Wallern (Wallern im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof)
  • Weiden am See (Weiden am See Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)
  • Wulkaprodersdorf (Wulkaprodersdorf Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan)

Eisenbahnstrecken im Burgenland

  • Ostbahn: Die wichtigste Eisenbahnstrecke des Burgenlandes ist die Ostbahn, die von Wien über Bruck an der Leitha und Neusiedl am See bis nach Nickelsdorf an der Grenze zu Ungarn führt. An dieser Strecke liegen zahlreiche Bahnhöfe und Haltestellen, darunter Neusiedl am See, Parndorf und Bruck an der Leitha.
  • Pannoniabahn: Die Pannoniabahn verläuft von Wien über Ebenfurth, Wiener Neustadt und Wulkaprodersdorf nach Sopron in Ungarn. Sie ist eine wichtige Verbindung für den Pendlerverkehr zwischen dem Burgenland und Wien.
  • Güssinger Bahn: Die Güssinger Bahn führt von Jennersdorf über Güssing nach Oberwart. Sie ist eine Nebenbahn, die hauptsächlich für den Regionalverkehr genutzt wird.
  • Pinkatalbahn: Die Pinkatalbahn verläuft von Friedberg über Oberwart nach Pinkafeld. Sie ist ebenfalls eine Nebenbahn, die für den Regionalverkehr und den Güterverkehr genutzt wird.
  • Neusiedler Seebahn: Die Neusiedler Seebahn ist eine Schmalspurbahn, die von Neusiedl am See über Podersdorf, Gols und Mönchhof bis nach Pamhagen an der Grenze zu Ungarn führt. Sie ist eine beliebte Touristenattraktion und wird im Sommer auch für den Ausflugsverkehr genutzt.

Bahnhöfe im Burgenland

Die wichtigsten Bahnhöfe im Burgenland sind:

  • Eisenstadt: Der Hauptbahnhof von Eisenstadt ist der wichtigste Bahnhof des Burgenlandes. Er liegt an der Ostbahn und bietet Verbindungen nach Wien, Graz, Salzburg und Budapest.
  • Neusiedl am See: Der Bahnhof Neusiedl am See ist ein wichtiger Knotenpunkt im burgenländischen Eisenbahnnetz. Er liegt an der Ostbahn, der Pannoniabahn und der Neusiedler Seebahn.
  • Oberwart: Der Bahnhof Oberwart ist ein wichtiger Regionalbahnhof. Er liegt an der Güssinger Bahn und der Pinkatalbahn.
  • Bruck an der Leitha: Der Bahnhof Bruck an der Leitha ist ein wichtiger Grenzbahnhof. Er liegt an der Ostbahn und bietet Verbindungen nach Wien und Bratislava.

Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

Twenty One Pilots 2025

© Mr. Rossi - Own work, CC BY-SA 4.0

Twenty One Pilots 2025

Das Musik-Duo Twenty One Pilots kommt 2025 in die Stadthalle in Wien. Tickets für die The Clancy World Tour der beiden Amerikaner "Twenty One Pilots" kann man hier kaufen.

Twenty One Pilots Wien

2. Fläche: € 51 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 51 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche


Eisenbahnverkehr im Burgenland

Das Burgenland ist an das österreichische Schienennetz angeschlossen. Die ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) betreiben den Personen- und Güterverkehr im Burgenland. Es gibt stündliche Verbindungen zwischen den burgenländischen Städten und Wien. Die Netzdichte im Burgenland ist leider nicht besonders hoch, die Bahntrecken, die ins Burgenland führen sind für Verbindungen innerhalb des Burgenlandes sogar ziemlich schlecht geeignet, weil man bei vielen Verbindungen zwischen den Sädten im Burgenland mit der Bahn das eigene Bundesland verlassen muss. Hier ergeben sich Kontenpunkte wie Wiener Neustadt

Burgenland: Zukunft der Eisenbahn

Das Burgenland investiert in die Zukunft der Eisenbahn. Die Ostbahn soll elektrifiziert und ausgebaut werden. In den nächsten Jahren sollen auch neue Regionalbahnen angeschafft werden.

Fazit zum Thema Bahnhöfe im Burgenland

Die Eisenbahn ist ein wichtiger Bestandteil des burgenländischen Verkehrssystems. Sie bietet schnelle und bequeme Verbindungen zwischen den burgenländischen Städten und den anderen Bundesländern Österreichs sowie den Nachbarländern Ungarn und Slowakei.

Inhaltsverzeichnis
Draßburg Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

Im Westen des Burgenlandes südlich der Landeshauptstadt Eisenstadt, liegt die Gemeinde Draßburg von der wir hier den Bahnhof in Draßburg kurz vorstellen. Hier finden Sie die Abfahrtszeiten von Zügen am Bahnhof in Draßburg, die Schienenverbindung am Bahnhof Draßburg, ist nur eingleisig, daher können Züge in verschiedene Richtungen mangels Ausweichmöglichkeit nicht kurz hintereinander fahren. Die Abfahrtszeiten von Zügen in Draßburg haben wir aktuell auf dieser Seite für Sie.

Eisenstadt im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

Die Landeshauptstadt Eisenstadt im Burgenland verfügt nicht nur über einen Bahnhof, aber der Bahnhof Eisenstadt hier ist jener der hauptsächlich angefahren wird. Wer einen großen Bahnhof, der zu einer Landeshauptstadt passen würde erwartet hat, ist bei Eisenstadt aber an der falschen Stelle. Der Bahnhof Eisenstadt ist sehr provinziell ausgelegt und auch in keiner Weise - abgesehen von ein paar Busverbindungen, die vom Bahnhof Eisenstadt wegführen - ein Knotenpunkt. Die Abfahrtszeiten der Züge vom Bahnhof Eisenstadt haben wir hier aber für alle zusammengestellt, die beim Bahnhof Eisenstadt mit dem Zug weg fahren wollen und daher rechtzeitig am Bahnhof sein müssen.

Neusiedl am See im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof

Einer der wichtigeren Bahnhöfe im Bundesland Burgenland ist jener Bahnhof in Neusiedl am See. Dort kommen viele Züge von Wien an, der Regionalexpress wird hier dann oft auch getrennt bzw. am Rückweg zusammengeführt. Mit Bussen wird dann von dort auch der Teil erschlossen, der im Seewinkel nicht per Bahn erreichbar ist, das betrifft insbesondere die starken Tourismusregionen von Podersdorf über Illmitz bis Apetlon. 

Neusiedl am See Strandbad Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

Neben dem Bahnhof Neusiedl am See gibt es in der Bezirkshauptstadt am Neusiedler See noch eine zweite Bahnstation, es ist aber eine Haltestelle und kein richtiger Bahnhof. Die Bahn-Haltestelle Neusiedl am See Bad (bezogen auf das Strandbad am Neusiedler See) ist südlich vom Bahnhof Neusiedl am See. Zu bedenken ist, dass das Strandbad von der Bahnhaltestelle dann immer noch 1,8 Kilometer (also etwa 15 - 20 Minuten zu Fuß) entfernt ist. Mit leichtem Gepäck ist es ein Spaziergang und es ist eine von zwei Gelegenheiten mit dem Zug relativ nahe zu einem Strandbad am Neusiedler See zu gelangen.

Pamhagen Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

Ganz im Süden des Seewinkels liegt die Gemeinde Pamhagen, wo auch eine wichtige Zugverbindung hin führt. Hier haben wir für Sie die Abfahrtszeiten der Züge vom Bahnhof in Pamhagen zusammengestellt. Pamhagen stellt bei vielen Zügen auch den Zielbahnhof dar und ist daher oft die Endstation der direkten Verbindung aus der Hauptstadt Wien. Die Zug-Abfahrtszeiten am Bahnhof Pamhagen auf dieser Seite lassen das auch sehr gut erkennen. Es gibt aber Züge, die über Pamhagen hinaus nach Ungarn weiter fahren.

Wallern im Burgenland Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof

Auf dem Weg zwischen Neusiedl am See und Pamhagen liegt unter anderem auch der Bahnhof Wallern im Burgenland. Der Bahnhof befindet sich an der Nordseite der Gemeinde etwa 150 Meter vor dem Ende des Siedlungsgebietes in der Gemeinde im Seewinkel im Burgenland. 

Weiden am See Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

Fun fact: Die Station Weiden am See ist jene Zug-Station, die am nächsten zu einem Strandbad am Neusiedler See liegt. Nur wenige hundert Meter - genau gesagt sind es vom Aussteigen aus dem Zug bis zum Strandbad auf die Liegewiese etwa 1,3 Kilometer, also wenige Minuten Fußweg trennen die Bahnhaltestelle Weiden am See vom dortigen Strandbad. 

Wulkaprodersdorf Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan

An einer wichtigen Bahnschnittstelle liegt der Bahnhof in Wulkaprodersdorf im Burgenland. Der Bahnhof, der in Nord-Süd-Richtung ausgelegt ist, stellt ein Bindeglied zwischen Sopron (Ungarn), Schattendorf, Draßburg und einerseits der Pottendorfer Linie im Nord-Westen sowie der Anbindung nach Eisenstadt und Neusiedl im Nord-Osten dar. Die Abfahrtszeiten von Zügen am Bahnhof Wulkaprodersdorf haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!