Zugpläne schnell bei der Hand

Die Idee dieser Internetseite ist ganz einfach: Wir möchten Ihnen für die verschiedenen Bahnhöfe in Österreich einen schnell verfügbaren Abfahrsplan liefern. Daher sammlen wir die digitalen Ausgaben aus diversen Systemen hier zusammen um diese Fahrpläne darzustellen.


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Bahn-Fahrplan für Österreich

Alleine schon aus Gründen des Klimaschutzes werden Bahnstrecken und Bahnverbindungen in Österreich ausgebaut. Die großen beiden Strecken, die von den meisten Fahrgästen genutzt werden sind dabei die Westbahnstrecke, die die Städte Wien, Linz und Salzburg miteinander verbindet und die Südbahnstrecke, die von Wien über Graz nach Klagenfurt und Villach führt. Von Villach aus geht es dann in Richtung Italien, von Salzburg aus kann man entweder in den Süden abbiegen in Richtung Alpen oder in den Westen weiter nach Deutschland (München) reisen.

Abfahrtsplan für den Bahnhof

Die Idee hinter diesem Internetprojekt ist eigentlich sehr leicht erklärt. Unsere Intention war es Seiten zu schaffen mit denen unsere Bahnfahrer und Bahnfahrerinnen schnell zu einem Abfahrtsplan für einen bestimmten Bahnhof kommen. Dazu gibt es auch ausreichende Services, die von öffentlichen Stellen zur Verfügung gestellt werden. Unsere Liste von Bahnhöfen und Abfahrtsplänen soll noch wachsen, aber wir möchten damit nicht nur Zugpläne publizieren, sondern wir wollen auch über die Bahn selbst und über die Möglichkeiten die man als Bahnfahrer hat regelmäßig neue Informationen hier veröffentlichen. Daher geht es auf diesen Seiten einerseits um die ganzen Bahnhöfe, aber auch um deren Ausstattung und natürlich berichten wir auch über Angebot der Bahnen, über Features und über wissenswerte Dinge im Hintergrund von Eisenbahnen.

Zeiten und Zug-Verspätungen

Wir können nur teilweise Einfluss auf die Inhalte dieser Webseiten nehmen, da die wichtigsten Bereiche der Webseiten - die Abfahrtspläne von Zügen - aus externen Systemen bezogen werden. Diese Systeme sind aber gut gemacht und werden gut gewartet. Sie sind oftmals live mit den Regelungssystemen der Bahn-Betreiber verbunden und können daher auch live etwaige Verspätungen von Zügen angeben. Es gibt für uns viele verschiedene Ideen, wie wir diese Seiten noch weitentwicklen wollen.

Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 31 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 31 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

2. Fläche: € 41 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 41 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

Statistische Daten über Züge

Eine dieser Weiterentwicklungen an denen wir arbeiten sind auch statistische Auswertungen über Züge und Zugverbindungen. Dabei möchten wir für die Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer nicht nur die Live-Abfahrtszeiten von Zügen in diversen Bahnhöfen anzeigen, sondern auch eine Möglichkeit schaffen, dass man sich im Nachhinein statistiken über Züge und deren Fahrzeiten oder auch Verspätungen ansieht. Dieser Bereich der Webseite über Bahnfahrpläne und Zug-Abfahrtszeiten ist aber noch in Arbeit.

Hintergrund dieses Internetauftrittes

Wir haben uns in unserer Web-Agentur in Wien auch schon intensiv mit regionalisiertem Content und Content-Marketing beschäftigt. Diese Internetseite www.bahnfahrplan.at ist ein klassisches Beispiel für regionalsieirten Inhalt. Daher dient diese Internetseite auch unserer eigenen Forschung und Entwicklung im Bereich Digital-Marketing um weitere Erkenntnisse darüber zu gewinnen, ob Nutzer solche Angebote schätzen, wie wir sie gestalten müssen, damit sie funktoinieren und bei den Anwendern gut ankommen.

Startseite Inhaltsverzeichnis