Zugfahrplan und Zugabfahrten » Österreich » Burgenland » Neusiedl am See

Fahrplan in Neusiedl am See (Burgenland)

Einer der wichtigeren Bahnhöfe im Bundesland Burgenland ist jener Bahnhof in Neusiedl am See. Dort kommen viele Züge von Wien an, der Regionalexpress wird hier dann oft auch getrennt bzw. am Rückweg zusammengeführt. Mit Bussen wird dann von dort auch der Teil erschlossen, der im Seewinkel nicht per Bahn erreichbar ist, das betrifft insbesondere die starken Tourismusregionen von Podersdorf über Illmitz bis Apetlon. 


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Zug-Fahrplan Neusiedl am See

Klicken Sie direkt hier um zum Zug-Abfahrtsplan für den Bahnhof Neusiedl am See zu springen. Unser Abfahrtsplan aktualisiert sich selbstständig, wenn Sie den Bahnhof bzw. die Haltestelle Neusiedl am See öfter benutzen, ist es sinnvoll sich ein Lesezeichen für diese Seite zu setzen.

Der Bahnhof Neusiedl am See ist oft Umsteigepunkt von Bus zur Bahn bzw. umgekehrt. Dort kommen Busverbindungen von Halbturn und auch aus Richtung Apetlon an, also jene Gemeinden im Bezirk Neusiedl, die über keinen eigenen Bahnanschluss verfügen und daher mit dem öffentlichen Bus versorgt werden. Auch viele Gäste, die am Neusiedler See baden, surfen oder segeln wollen, nützen diesen Bahnhof zum Umsteigen von Bus auf Zug oder umgekehrt.

Abfahrtszeiten am Bahnhof Neusiedl am See


Bahnhof Neusiedl am See

Im Nordwesten der Bezirkshauptstadt Neusiedl am See liegt der dortige Bahnhof. Es gibt in Neusiedl noch einen zweiten Bahnhof, der in der Nähe des Seebades von Neusiedl liegt, dieser ist aber nicht so gut erreichbar, wie der "Hauptbahnhof" von Neusiedl. Dieser Bahnhof stellt die größte Umsteige-Verbindung für Personen dar, die oftmals in die Bundeshauptstadt Wien zum Arbeiten pendeln.

Züge und typische Ziele vom Bahnhof Neusiedl am See

Diese Liste und diese Angaben sind nicht vollständig, diese Liste zeigt nur, welche Zugtypen zumeist vom Bahnhof Neusiedl am See abfahren, damit Sie sich ein Bild von den Möglichkeiten machen können, wohin Sie hier von diesem Bahnhof gelangen:

  • Regional-Express (REX)

Diese Züge führen vom Bahnhof Neusiedl am See zumeist zu folgenden Endbahnhöfen (Liste eben nicht vollständig):

  • Pamhagen
  • Wien
  • Fertöszentmiklós (Ungarn)
  • Eisenstadt

Diese Zug- bzw. Bahnfahrziele sind natürlich nur Beispiele und selbstverständlich handelt es sich her nicht um Direktverbindungen sondern es liegen auf der jeweiligen Zugstrecke noch andere wichtige Bahnhöfe. Diese Liste soll auch nur dazu dienen, dass sich Personen auf unserer Seite ein Bild von den Reisemöglichkeiten mit dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel Bahn machen können.

Ausstattung am Bahnhof Neusiedl am See

Der Bahnhof Neusiedl am See verfügt über Bahnsteige und entsprechende Warteplätze, die auch vor leichter Witterung geschützt sind. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale für alle, die mit dem Zug vom Bahnhof Neusiedl am See abfahren sind:

  • Lautsprecheranlage für Informationsdurchsagen
  • Wartehaus
  • Fahrrad-Abstellplatz mit Überdachung

Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

Twenty One Pilots 2025

© Mr. Rossi - Own work, CC BY-SA 4.0

Twenty One Pilots 2025

Das Musik-Duo Twenty One Pilots kommt 2025 in die Stadthalle in Wien. Tickets für die The Clancy World Tour der beiden Amerikaner "Twenty One Pilots" kann man hier kaufen.

Twenty One Pilots Wien

2. Fläche: € 51 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 51 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche


Bahnhof Neusiedl am See

Mit den Zügen, die nach Neusiedl am See fahren und von dort aus entweder nach Wulkaprodersdorf, Pamhagen, Wien über Parndorf Ort oder nach Eisenstadt ist der Bahnhof Neusiedl am See ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Burgenland. Die Ausstattung und Bauweise des Bahnhof Neusiedl am See kann man in dieser Photogalerie sehen.

1 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

2 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

3 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

4 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

5 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

6 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

7 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

8 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

9 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

10 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

11 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

12 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

13 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

14 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

15 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

16 / 16
Bahnhof Neusiedl am See © R. Vidmar

© R. Vidmar

Rund um den Bahnhof Neusiedl am See

Direkt am Bahnhof ist auch hier eine relativ schwache infrastrukturelle Ausstattung vor Ort. Es gibt am Bahnhof einen Ticketautomaten und es gibt einen Snack- und Getränkeautomaten bei dem man sowohl mit Bargeld als auch mit Kreditkarte bezahlen kann. Unweit vom Bahnhof Neusiedl am See ist ein erster Gastronomiebetrieb in östlicher Richtung. Wer aber einkaufen gehen möchte oder andere Dinge benötigt, muß sich ins Ortszentrum begeben.

  • Supermarkt (im Ortszentrum, vom Bahnhof aus nach Süden)
  • Gasthäuser

Das Ortszentrum ist am besten mit einem der Busse erreichbar, hier kann man typischerweise auch mit den Fahrscheinen noch hin, die man bis Neusiedl am See gekauft hat - fragen Sie aber im Bus am besten nach, ob der Fahrschein auch für diese Strecke gilt. Mit dem Bus zum Hauptplatz bestehen viele Verbindungen, da die Züge und Busse am Bahnhof Neusiedl am See ganz gut aufeinander abgestimmt sind.

Ausstattung am Bahnhof Neusiedl am See

Zu den Gleisen - Bahnsteige 2 und 3 - wo es die meisten Zugabfahrten gibt, geht es durch eine Unterführung, die zwischen dem großen Parkplatz und der Bushaltestelle des Bahnhofes liegt. Dort ist auch an beiden Enden der Unterführung ein Lift vorhanden, sodass es kein Problem ist mit Rollstuhl oder Kinderwagen zum Zug zu gelangen. Ansonsten gibt es eben die üblichen Ausstattungsmerkmale, wie sie bei österreichischen Bahnhöfen üblich sind, wenn der Bahnhof zumindest regional als Knotenpunkt einzuschätzen ist und über eine "Bahnhaltestelle" hinausgeht.

Neusiedl am See - das ist am Bahnhof zu finden

  • Lautsprecher-Anlage für Fahrgastinformationen
  • Ticket-Automat
  • Snack- und Getränke-Automat
  • Toiletten / WC
  • Zugziel-Anzeige: Digitale Displays am Bahnsteig mit den Abfahrtszeiten und Zielen

WC / Toilette am Bahnhof Neusiedl am See

Es gibt am Bahnhof außerdem eine (auch barrierefreie) Toilette, die gegen geringe Gebühr benutzt werden kann. Das WC ist auf dem Bahnsteig 1 zu erreichen, man muss also - wenn man mit dem Bus ankommt oder vom Parkplatz kommt, die kleine Treppe hinaufgehen und dann nach links zum Bahnhofs-Gebäude hinüber. Von der anderen Seite ist das WC nicht zu sehen. Wer direkt beim Bahnhofsgebäude steht, kann einfach durch den Wartebereich am Bahnhof durchgehen, interessanterweise ist an dieser Stelle das WC aber nicht angeschrieben.

Die Toiletten sind jedenfalls auf Seiten des Bahnsteig 1 an der Stelle, wo das Haus vom niedrigen zum 2-stöckigen Gebäudetrakt wechselt.

Züge & Zugabfahrten im Bundesland Burgenland

Wer mit dem Zug im Burgenland unterwegs ist, stellt schnell fest, dass die wichtigsten Bahnhöfe im Bundesland jene Bahnhöfe in Neusiedl am See und vor allem in Eisenstadt sind. Es ist schwer zu sagen welcher der Bahnhöfe im Burgenland eigentlich der wichtigste ist. Wer im Burgenland mit der Bahn unterwegs ist, mag das Gefühl haben, dass es der Bahnhof in Neusiedl am See ist, über den auch nicht nur Pendlerverkehr sondern auch Tourismusverkehr abgewickelt wird. Für viele Gäste aus der Bundeshauptstadt Wien ist der Bahnhof Neusiedl am See der Ausgangspunkt für die Busfahrten zu den Seegemeinden am beliebten Strand des Neusiedler See wie etwa Podersdorf oder Illmitz.


Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!