bahnfahrplan.at » Österreich » Niederösterreich » Baden bei Wien

Fahrplan in Baden (Niederösterreich)

Sehr zentral im Stadtgebiet von Baden befindet sich auch der Bahnhof von Baden nahe dem Arthur Schnitzler Park. Der Bahnhof von Baden ist die einzige Haltestelle im Stadtgebiet von Baden auf der Südbahnstrecke. Dazu gibt es aber noch eine weitere Bahnverbindung, die nicht auf der Südbahn verläuft, dabei handelt es sich um die berühmte Badner Bahn, die von Wien Karlsplatz aus nach Baden ins Stadtzentrum führt. Die Badner Bahn hat auch einen Stop am Bahnhof in Baden, allerdings bleibt sie eben nicht auf den oberen Bahnsteigen stehen sondern unten beim Arthur Schnitzler Park.


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Zug-Fahrplan Baden bei Wien

Der Zug-Abfahrtsplan für Baden bzw. Baden bei Wien ist hier auf dieser Seite zu finden. Dieser Plan aktualisiert sich laufend und selbstständig. Wenn Sie öfter von Baden aus mit dem Zug in eine andere Region fahren möchten, dann genügt es einen Bookmark auf diese Seite zu setzen. Die Stadt Baden befindet sich im Ring rund um Wien im Süden der Bundeshauptstadt. Die Zugverbindungen hier verlaufen also in einer Nord-Süd-Richtung und führen entweder in den Norden über Mödling nach Wien oder in den Süden über Wiener Neustadt weiter nach Graz.

Der Bahnhof Baden hat zwar nur zwei Bahnsteige aber eine relativ gute Ausstattung, die auch den Bedürfnissen einer Stadt wie Baden weitgehend gerecht wird. Wie die Züge am Bahnhof fahren, sehen Sie im Fahrplan unten. Neben einem Fahrscheinautomaten gibt es am Bahnhof in Baden auch einen Fahrkarten-Schalter.

Abfahrtszeiten Züge am Bahnhof Baden


Bahnhof Baden bei Wien

Wie oben schon angemerkt liegt der Bahnhof Baden bei Wien auf der Südstrecke der österreichischen Bundesbahnen. Damit verkehren hier die Züge, die entweder vom Norden auskommend aus Wien und Mödling weiter in den Süden fahren oder umgekehrt. Der Bahnhof Baden wird von zahlreichen S-Bahn-Verbindungen zwischen Wien und Wiener Neustadt angefahren und es bleiben auch viele Züge des Regionalexpress stehen. Die Verbindung zwischen Baden und Wien und auch Baden und Wiener Neustadt gehört zu den besseren Angeboten in Österreich. Die Züge fahren auch bis in die Nacht hinein und so kann man auch von Wien aus noch später in der Nacht zurück nach Baden gelangen.


Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 41 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 41 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

2. Fläche: € 51 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 51 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche


Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien

Hier einige Bilder vom Bahnhof in Baden bei Wien, die im Herbst 2022 entstanden sind. Das erste Bild zeigt den Vorplatz des Bahnhofes mit einem Parkplatz auf dem auch die Bushaltestellen zu finden sind. Die weiteren Fotos sind vom Innenbereich des Bahnhofes.

1 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

2 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

3 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

4 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

5 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

6 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

7 / 7
Fotos vom Bahnhof Baden bei Wien © R. Vidmar

© R. Vidmar

Ausstattung am Bahnhof Baden

Die Stadt Baden mit etwas mehr als 25.000 Menschen Bevölkerung ist ungefähr 30 Minuten Zugfahrt von Wien entfernt, mit der S-Bahn oder der Badner Bahn dauert es etwas länger. Der Vorteil an der Badner Bahn, die nicht auf den Gleisen der Südbahn unterwegs ist, ist allerdings, dass man mit der Badner Bahn direkt von der Innenstadt in Baden in den ersten Bezirk in Wien zur Haltestelle Karlsplatz und Wiener Staatsoper gelangt. So direkt ist eine Stadtzentrums-Verbindung mit den normalen Zügen auf der Südbahnstrecke nicht möglich.

Rund um den Bahnhof Baden

Der Bahnhof der Stadt Baden ist mit Aufzügen zu beiden Bahnsteigen ausgestattet. Außerdem hat der Bahnhof Baden einen Warteraum der von Montag bis Sonntag beginnen um 3:20 in der Früh bis 1:50 in der Früh geöffnet ist. Offizielle Schließzeiten des Bahndhof Baden bei Wien sind also eigentlich nur täglich eineinhalb Stunden zwischen 1:50 und 3:20 Uhr. Der Bahnhof in Baden auch auch eine eigene WC-Anlage, die die gleichen Öffnungszeiten wie der Warteraum hat. Dazu gibt es am Bahnhof ein Bankomatgerät, Fahrkartenschalter, Fahrscheinautomaten und Snack- und Getränkeautomaten auf beiden Bahnsteigen jeweils oben in den geschlossenen Wartebereichen.

Der Bahnhof in Baden verfügt auch über eine Schließfachanlage. Weiters hat der Bahnhof in Baden eine Bäckerei anzubieten und auch eine Tabak Trafik. Beide Geschäfte haben an 7 Tagen in der Woche geöffnet.

Toiletten / WC am Bahnhof Baden

Es gibt am Bahnhof in Baden auch eine Toilette, die WCs sind gebührenpflichtig (Stand 2022: € 0,50) für alle geschlossenen "Abteile". Die Pissoirs sind kostenfrei. Interessant ist, dass die WCs beim Verlassen der Bahnsteige nicht angeschrieben sind, man muss suchen oder es wissen. Die WCs sind bei den Schließfächern zu finden und zwar wenn man vom Bahnsteig 1 (normalerweise die Züge von Wien nach Wiener Neustadt) über die Treppe herunterkommt und dann direkt im Bahnhof neben der Treppe in die andere Richtung retour geht. Auf den Fotos in dieser Bildergalerie sind die WCs auch zu sehen, neben den Zigarettenautomaten und den Schließfächern am Bahnhof in Baden.

Taxi am Bahnhof Baden und Parken

Auf der Seite des Bahnsteig 1, also jenem Bahnsteig, an dem die Züge aus Wien ankommen und nach Wiener Neustadt oder Graz weiterfahren, befindet sich beim Ausgang zum Artur Schnitzler Park auch ein Taxistand. Auf der anderen Seite des Bahnhofes Baden ist das Park-Haus und die Fahrrad-Garage angebracht.

Weitere Ideen für bahnfahrplan.at?

Wenn Sie etwas wissen, was wir über Baden und den Bahnhof dort noch hier ergänzen sollten, dann freuen wir uns natürlich, wenn Sie uns schreiben. Die Kontaktdaten der Macher hinter der Webseite www.bahnfahrplan.at finden Sie unten im Impressum der Seite. Andere interessante Webseiten über Baden haben wir natürlich auf verschiedenen anderen Portalen eingerichtet, Sie finden beispielsweise aktuelle Angebote und Informationen über Baden bei Wien.


Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!