Zugfahrplan und Zugabfahrten » Deutschland » Bayern

Bahnhöfe und Haltestellen in Bayern

Das Bundesland Bayern ist mit einer Fläche von rund 70.550 Quadratkilometern das größte Flächenland Deutschlands. Es ist auch das zweitbevölkerungsreichste Land mit rund 13 Millionen Einwohnern. Bayern ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Europa und verfügt über ein gut ausgebautes Schienennetz.


Wir sind nicht die offizielle Webseite der Österreichischen Bundesbahnen, wir zeigen hier für viele österreichische Bahnhöfe die Zugabfahrtspläne, damit sich unsere Nutzer schnell über Züge und Abfahrtszeiten informieren können.

Bahn in Bayern - Abfahrtszeiten

Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands und hat ein dichtes Schienennetz mit einer Länge von rund 7.000 Kilometern. Das Schienennetz ist in zwei Teile gegliedert: das Fernverkehrsnetz und das Regionalverkehrsnetz.

Bahn-Abfahrtszeiten in Bayern

Alphabetisch und nicht nach Strecken geordnet haben wir hier die Bahnhöfe - diese werden laufend erweitert - für Bayern aufgelistet, damit Sie die Zug-Abfahrtszeiten in Bayern sehen und nachvollziehen können.

Geschichte der Eisenbahn in Bayern

Die Geschichte der Eisenbahn in Bayern begann im Jahr 1835 mit der Eröffnung der Ludwigs-Süd-Nord-Bahn zwischen Nürnberg und Fürth. Diese Bahn war die erste öffentliche Eisenbahn in Deutschland. In den folgenden Jahren wurde das Schienennetz in Bayern schrittweise ausgebaut. Im Jahr 1871 wurde die Königlich Bayerische Staatsbahn gegründet, die das bayerische Schienennetz betrieb. Die Königlich Bayerische Staatsbahn war eine der größten Eisenbahngesellschaften in Deutschland. Sie baute zahlreiche neue Strecken und modernisierte das bestehende Netz. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Königlich Bayerische Staatsbahn in die Deutsche Bundesbahn (DB) eingegliedert. Die DB betreibt heute das Schienennetz in Bayern.

Inhaltsverzeichnis

Fernverkehrsnetz Bayern

Das Fernverkehrsnetz in Bayern besteht aus rund 2.000 Kilometern und wird von der Deutschen Bahn betrieben. Das Fernverkehrsnetz verbindet die bayerischen Städte mit den anderen Großstädten Deutschlands und Europas. Im Fernverkehrsnetz verkehren unter anderem Intercity-Express (ICE), Intercity (IC) und Eurocity (EC) Züge.

Regionalverkehrsnetz

Das Regionalverkehrsnetz in Bayern besteht aus rund 5.000 Kilometern und wird von der Deutschen Bahn und verschiedenen Privatbahnen betrieben. Das Regionalverkehrsnetz verbindet die bayerischen Städte und Gemeinden miteinander. Im Regionalverkehrsnetz verkehren unter anderem Regionalbahnen (RB), Regional-Express (RE) und S-Bahnen.

Schienennetz in Bayern

Das Schienennetz in Bayern hat eine Länge von rund 7.000 Kilometern. Davon sind rund 2.000 Kilometer elektrifiziert. Das Schienennetz in Bayern ist unterteilt in folgende Bereiche:

  • Fernverkehr: Der Fernverkehr in Bayern wird von der Deutschen Bahn (DB) betrieben. Er umfasst unter anderem die Intercity-Express- (ICE), Intercity- (IC) und Eurocity- (EC) Züge.
  • Regionalverkehr: Der Regionalverkehr in Bayern wird von der DB und den Bayerischen Eisenbahnen (BEG) betrieben. Er umfasst unter anderem die Regionalexpress- (RE), Regionalbahn- (RB) und S-Bahn-Züge.
  • Güterverkehr: Der Güterverkehr in Bayern wird von der DB und privaten Güterverkehrsunternehmen betrieben.

Thema fertiglesen...

Fahrplan: Züge und Abfahrtszeiten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 41 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 41 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

2. Fläche: € 51 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 51 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Online-Werbung: Reisebranche

Privatbahnen in Bayern

In Bayern gibt es neben der DB auch einige private Bahnen. Zu den wichtigsten privaten Bahnen in Bayern gehören:

  • Agilis: Agilis betreibt Regionalbahn- und S-Bahn-Linien in Bayern. 
  • Bayerische Oberlandbahn (BOB): Die BOB betreibt Regionalbahn- und S-Bahn-Linien in Oberbayern. 
  • Chiemgaubahn: Die Chiemgaubahn betreibt Regionalbahn-Linien in Oberbayern. 
  • Meridian: Meridian betreibt Regionalbahn-Linien in Unterfranken. 
  • Waldbahn: Die Waldbahn betreibt Regionalbahn-Linien im Bayerischen Wald. 

Geschichte der Eisenbahn in München

München ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in Bayern. Der Münchner Hauptbahnhof ist der größte Personenbahnhof in Bayern und der drittgrößte Personenbahnhof in Deutschland. Die erste Eisenbahn in München wurde im Jahr 1838 eröffnet. Diese Bahn verband München mit Augsburg. In den folgenden Jahren wurde das Schienennetz in München schrittweise ausgebaut. Im Jahr 1871 wurde der Münchner Hauptbahnhof eröffnet. Der Hauptbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr. Heute ist München ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den Bahnverkehr in Deutschland und Europa.

Fazit über die Bahn in Bayern

Die Bahn ist ein wichtiger Verkehrsträger in Bayern. Das bayerische Schienennetz ist dicht und gut ausgebaut und wird von der Deutschen Bahn und verschiedenen Privatbahnen betrieben. Die Eisenbahn spielt eine wichtige Rolle im Fern- und Regionalverkehr in Bayern und trägt dazu bei, dass das Bundesland gut erreichbar ist.

Inhaltsverzeichnis
Fahrpläne: Bahnabfahrt in München

München ist eine wichtige Verkehrsdrehscheibe in Deutschland. Die Stadt ist mit dem Flugzeug, dem Auto und der Bahn gut erreichbar. Die Eisenbahn spielt dabei eine besondere Rolle. Die Eisenbahn spielt in München eine wichtige Rolle. Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und der Münchner Hauptbahnhof ist der drittgrößte Personenbahnhof in Deutschland. Die Eisenbahn verbindet München mit allen wichtigen Städten und Gemeinden in Deutschland und Europa.

München Hbf. Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof

Der Münchner Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof der bayerischen Landeshauptstadt und nach dem Frankfurter Hauptbahnhof und dem Hamburger Hauptbahnhof der drittgrößte Personenbahnhof in Deutschland. Er befindet sich im Norden des Stadtbezirks Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und ist ein wichtiger Knotenpunkt im deutschen Schienennetz. Der Münchner Hauptbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Er bietet ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten und ist ein Herzstück der Stadt. Hier nun die Abfahrtszeiten der Bahn am München Hauptbahnhof mit einem aktuellen Abfahrtsmonitor.

München Ostbahnhof Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof

Der Münchner Ostbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Osten der bayerischen Landeshauptstadt. Er ist ein wichtiger Umsteigebahnhof für den Regional- und Fernverkehr und ein wichtiger Güterverkehrsknotenpunkt. Der Ostbahnhof wurde 1873 eröffnet und war zunächst ein Kopfbahnhof. In den folgenden Jahren wurde der Bahnhof mehrfach erweitert, bis er 1904 seine heutige Form erhielt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Bahnhof schwer beschädigt und nach dem Krieg wieder aufgebaut. Hier finden Sie die Abfahrtszeiten der Bahn am München Ostbahnhof mit einem aktuellen Abfahrtsmonitor.

München-Pasing Abfahrtszeiten - Live-Fahrplan Bahnhof

Der Münchner Pasing Bahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Westen der Stadt. Er ist ein wichtiger Umsteigebahnhof für den Regional- und Fernverkehr und ein wichtiger Güterverkehrsknotenpunkt. Der Bahnhof wurde 1840 eröffnet und ist seitdem mehrfach erweitert worden. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem PKW und dem Fahrrad gut zu erreichen. Der Bahnhof bietet ein umfangreiches Angebot an Infrastruktur, darunter Taxi-Standplätze, U-Bahn-Anbindungen, Toiletten, WLAN, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Der Pasinger Bahnhof ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Hier nun die Abfahrtszeiten der Bahn am München-Pasing mit einem aktuellen Abfahrtsmonitor.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!